Überwinde deine Angst

Frau hat Angst

Erlaube dir Angst zuzulassen, sie immer wieder zu verdrängen macht es auf Dauer immer schlimmer.

Setze dich einmal mit deiner Angst auseinander und erfahre, warum sie da ist.

Machst du dies nicht, kommt sie immer wieder, raubt dir Kraft und Energie.

Doch wie soll das möglich sein?

Mit diesen Übungen und Tipps wird es dir gelingen.

  1. Was genau macht mir Angst/ Sorgen?
  2. Was kann ich momentan tun?
  3. Schreibe dir einen Brief und erfahre in einem Jahr, was du alles erreicht hast

Du hast deiner Angst einmal Beachtung geschenkt, du hast sie nicht nur wahrgenommen, du hast ihr einen Moment bewusst Aufmerksamkeit gegeben. 

Jetzt kannst du dir deinen Angst/ Sorgen mal mit Abstand ansehen und Lösungen finden. 

Vorher hast du nur die Angst gespürt, dich leiten lassen, jetzt bist du vielleicht bereit was zu verändern – zu handeln!

Bring deinen Körper und deine Seele in Einklang.

Danke liebe Dörte Jenett für diesen tollen Experten Austausch.

 

Meinen  Podcast kannst du übrigens über Spotify, iTunes, YouTube oder Podigee anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Schreibe einen Kommentar

DEIN SCHRITT ZUM Glück!

Hole Dir hier dein persönliches Mindset-Album.
Es hilft dir dabei, dem Glück ein gehöriges Stück näher zu kommen und eine Menge Positives für Dein Leben voller Glück, Erfüllung und Selbstliebe mitzunehmen.

*Hinweise zum Umgang mit deinen Daten findest du unter Datenschutz.

Teste jetzt, ob du anders hochsensibel bist

Du hast das Gefühl, hochsensibel zu sein – passt aber so gar nicht in das übliche Muster?

30% sind eben nicht introvertiert, vielleicht gehörst du zu den „anderen“ Hochsensiblen!

Finde es anhand dieses, von mir konzipierten, Tests für „anders“ Hochsensible raus.

Sichere dir zusätzlich noch weitere Tipps zur Stressreduktion und abonniere gleich noch den Newsletter dazu.

*Hinweise zum Newsletterversand findest du unter Datenschutz.