Wie es dir gelingt deinen Selbstwert zu stärken

Selbstwert stärken

Heute möchte ich dir ein paar Tools also Möglichkeiten zeigen, wie du deinen Selbstwert stärken und steigern kannst.

Auch hier gilt wieder, TUN ist angesagt!

Das beste Beispiel ist immer die körperliche Fitness.

Wer mit dem Sport beginnt, ist schon ganz groß dabei, wer nach 6 Wochen immer noch dabei ist, ist ganz weit vorne und wer es 1 Jahr durchgezogen hat, der hat eine neue Routine erschaffen.

Rückblickend dürfen wir mega stolz auf das sein, was wir erreicht haben, wir können die Fortschritte sehen, fühlen, einfach wahrnehmen und stärken automatisch unseren Selbstwert.

Und genauso ist es auch beim mentalen Training!

Auch hier beginnst du ganz am Anfang, wenn du dranbleibst wird Großes geschehen. Dein Selbstwert steigt automatisch an!

Bei mir vergeht kein Tag, wo ich nicht mental an mir arbeite. Ich brauche es, es gehört wie Essen zu meinem heutigen Leben. Es nährt mich, und zwar emotional und auch körperlich.

Komm auch du in den Genuss und fang an!

Hier die erste Übung für deinen Selbstwert

Setz dich hin und überlege, was habe ich bis heute schon alles erreicht? Was kannst du richtig gut? Wo wirst du immer wieder um deine Meinung gefragt? Mach dir dazu gern Musik an, die dir guttut.

Manchmal sind wir so blockiert, dass es uns total schwerfällt, das zu benennen. Dann frag Freunde, Eltern, Familie danach, was sie an dir schätzen, was du besonders gut kannst, was dich ausmacht.

Schreib nun jede Stärke auf einen kleinen Zettel, so dass du dich immer wieder darin erinnern kannst, was gemeint ist. Sammle alle Zettel in einem Glas mit Deckel.

Fülle immer wieder einen neuen Zettel, wenn dir was Neues einfällt oder dazu gekommen ist und stecke ihn in dein Stärken-Glas.

Du wirst sicher erst mit einem kleinen Glas anfangen, sobald es zu klein wird, und ja das wird es, nimm ein größeres Glas!

Es wird dir ab jetzt in schwierigen Zeiten, in Zeiten, wo die Selbstzweifel größer erscheinen, als du Träume haben kannst, helfen dich zu besinnen. Besinnen und erinnern auf das wo deine Stärken liegen, was du schon alles gerockt hast.

Du darfst nämlich stolz auf dich sein, du sollst es sogar unbedingt sein! Das ist Selbstheilung!

Hier die zweite Übung für deinen Selbstwert 

Solltest du so blockiert sein, dass gerade gar nichts geht, fang an und klopf es dir raus.

Kennst du die bewährte Methode EFT Meridianklopftechnik?

Ich möchte dir heute eine ganz einfache Form zeigen, die schon Vieles bewirken wird.

Definiere ganz genau!

Was hemmt mich gerade? Was beschäftigt mich? An was zweifle ich?

Du fängst an deinen Satz zu definieren, z.B.

„Auch wenn es in meinem Leben keine Leichtigkeit gibt, erlaube ich mir jetzt, Leichtigkeit zu erleben.“

„Auch wenn mir das Vertrauen in die Zukunft fehlt, erlaube ich mir jetzt, zu vertrauen.“

„Auch wenn ich das Gefühl habe, nicht gut genug zu sein, erlaube ich mir, mich so anzunehmen wie ich bin.

Schritt 2 definiere deinen Stresswert

Wie krass stresst dich dein Thema? 1-10 1 gar nicht schlimm – 10 mega schlimm

Stimme dich ein

Reibe zur Einstimmung deine beiden positiven Punkte – du findest sie oberhalb der Augen auf der Stirn mittig beidseitig.

Sage laut zu dir: „Ich liebe und akzeptiere mich so wie ich bin!“

Dann klopfe bitte die Handkante und sage 7x hintereinander laut deinen Satz „Auch wenn ich das Gefühl habe, nicht gut genug zu sein, erlaube ich mir, mich so anzunehmen wie ich bin.

Dann dreimal tief ein und ausatmen und einen Schluck Wasser trinken – du förderst hier das Loslassen deines Themas.

Bewerte wieder den Stress auf der Skala

Mach insgesamt 3-4 Durchgänge

So und am meisten Wirkung zeigt sich, wenn du es jeden Tag für 2 Wochen klopfst. Kommt irgendwann ein Widerstand, dass sich der Satz nicht mehr richtig anfühlt, hast du es geschafft. Manchmal kann es bis zu 2 Wochen dauern!

Mit dieser Methode löst du alte Blockaden auf, lässt sie los und stärkst deinen Selbstwert!

Wenn du hier Fragen hast kannst du dich gern nochmal melden.

Im Coaching selbst gehe ich da natürlich nochmal viel intensiver durch, gerade wenn Widerstände kommen und die Heilung behindert wird.

Probiere es einfach mal aus und erfahre, wie EFT wirken kann.

Ich bin mit der freien Darstellung von EFT immer etwas vorsichtig, weil sich bei intensiverer Vorgehensweise viel lösen kann und es manchmal auch Angst auslöst. Wir wissen nie, was dahintersteckt, sei achtsam, was für Gedanken du währenddessen bekommst und schrieb sie vielleicht einfach mal auf.

Schau sie dir danach in Ruhe an und überlege, woher es kommen kann. Oft bekommen wir dann einen Geistesblitz und uns fallen alte Situationen ein.

Das könnte dann ggfs. der nächste Klopfsatz sein.

Ich hoffe das du hier Einiges für dich rausziehen kannst und du deinen Selbstwert stärken kannst.

Schau doch mal in meinen kostenfreien Mini-Kurs der Fahrplan fürs Leben. Lerne dich selbst besser kennen und erfahre wer du wirklich bist. Du findest den Mini-Kurs hier unter GRATIS TIPPS 

Diese Folgen könnten dich auch interessieren, hier findest du sie  

Was ist überhaupt Selbstwert  

Komfortzone vs. Neues Ziel 

Visualisierungsreise (geführte Meditation) 

Meinen  Podcast kannst du übrigens über Spotify, iTunes, YouTube oder Podigee anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

DEIN SCHRITT ZUM Glück!

Hole Dir hier dein persönliches Mindset-Album.
Es hilft dir dabei, dem Glück ein gehöriges Stück näher zu kommen und eine Menge Positives für Dein Leben voller Glück, Erfüllung und Selbstliebe mitzunehmen.

*Hinweise zum Umgang mit deinen Daten findest du unter Datenschutz.

SEI DEIN EIGENER Coach

Melde dich zu meinem Newsletter an und erfahre,
wie du dein eigener Lieblingsmensch wirst.
Werde 100% DU!

*Hinweise zum Newsletterversand findest du unter Datenschutz.