Meditation Corona Virus

Meditation gegen den Corona Virus

Meditation zur Auslöschung des Corona Virus am 05.04. um 4.45 Uhr

Es wäre toll mehr als 1 Million Meditierende zu mobilisieren gleichzeitig gegen den Corona Virus zu meditieren.

Die Meditation findet weltweit statt und du entscheidest, ob du ein Teil davon sein möchtest.

Am besten stellt ihr euch den Wecker und hört um 4.45 Uhr diese Meditation an.

Wiederhole entweder laut oder still deine Absicht, den Corona Virus vollständig aus der Welt zu entfernen. Du kannst entweder deine eigenen Worte verwenden oder mir nachsprechen.

Ich bin bereit mit all den Menschen da draußen gemeinsam in dieser Mediation, den Corona Virus vollständig von unserer Welt zu entfernen. Ich habe dich gesehen, ich habe deine Macht gespürt, ich erkenne dich und jetzt ist es Zeit für dich wieder zu gehen.

Sehr gut!

Stelle dir nun eine Säule vor, eine Säule, die weiß strahlt! Sie erhellt den kompletten Raum in deiner Vorstellung. Die Säule strahlt, weil viele Menschen auf der ganzen Welt sie jetzt im Moment gemeinsam mit aller Kraft zum strahlen bringt. Wir verbinden uns und sind gemeinsam stark und kraftvoll mit unserem Universum, so dass es auf der ganze Welt erstrahlt.

Stelle dir nun genau vor, wie diese kraftvolle Energie, dieses weiße strahlende Licht sich in jede einzelne Zelle der Erde verteilt. In jede noch so kleine Zelle!

Vielleicht kannst du dir auch vorstellen, dass dieses weiße kraftvolle Licht auch aus der Welt hinaus in die Galaxy, in unser Sonnensystem und durch alle Wesen die es gibt einmal hindurchfließt. Und dann wieder zurück auf die Erde, durch deinen Körper und durch alle Menschen und Lebewesen fließt.

Stelle dir vor, wie dieses weiße kraftvolle strahlende Licht alle auf der Erde verbliebenen Corona-Viren umwandelt, alle infizierten Gebiete auf dem Planeten desinfiziert, alle Patienten heilt, alle mit dieser Epidemie verbundenen Ängste beseitigt und die Stabilität wiederherstellt.

Stelle dir vor, wie sich der Verlauf der Ereignisse auf dem Planet Erde in die möglichst positive Zeitlinie verschiebt, weg von allen Epidemien, weg von allen Kriegen, weg von aller Weltherrschaft.

Stelle dir vor, wie weißes, rosafarbenes, blaues und goldenes Licht alle Benachteiligungen heilt, alle Armut auslöscht und der ganzen Menschheit Überfluss bringt.

Stelle dir vor, dass ein neue Ära beginnt, in der alle Lebewesen auf der Erde reines Licht, Liebe und Glückseligkeit bekommen.

Verweile noch kurz in dieser kraftvollen Meditation und danke dir! Danke dir für dein Mitgefühl, dein Engagement und deine Hoffnung.

Ich wünsche dir alle Liebe

Meinen  Podcast kannst du übrigens über Spotify, iTunes, YouTube oder Podigee anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Ingrid

    Hallo, ich dachte deutsche Zeit um 5:45 (span Zeit ist 4:45)

  2. Ingrid

    sorry, 4:45 deutsche Zeit stimmt schon

  3. Ayse

    Wir sollten für liebe meditieren und nicht gegen irgend etwas ( Virus). Nur das Gefühl von liebe hat Platz im absoluten.
    Lg Ayşe

  4. Manuela

    Danke für die tolle Meditation. Alleine hätte ich es schwierig gefunden, aber so ein war ein Leichtes. Kraftvoll und voller Hoffnung! Vielen Dank und Namaste an alle, die heute früh geholfen und mitmeditiert haben!

  5. Petra

    Liebe – Licht – Hoffnung

Schreibe einen Kommentar

DEIN SCHRITT ZUM Glück!

Hole Dir hier dein persönliches Mindset-Album.
Es hilft dir dabei, dem Glück ein gehöriges Stück näher zu kommen und eine Menge Positives für Dein Leben voller Glück, Erfüllung und Selbstliebe mitzunehmen.

*Hinweise zum Umgang mit deinen Daten findest du unter Datenschutz.

Teste jetzt, ob du anders hochsensibel bist

Du hast das Gefühl, hochsensibel zu sein – passt aber so gar nicht in das übliche Muster?

30% sind eben nicht introvertiert, vielleicht gehörst du zu den „anderen“ Hochsensiblen!

Finde es anhand dieses, von mir konzipierten, Tests für „anders“ Hochsensible raus.

Sichere dir zusätzlich noch weitere Tipps zur Stressreduktion und abonniere gleich noch den Newsletter dazu.

*Hinweise zum Newsletterversand findest du unter Datenschutz.